Der Bürgerverein

Der Bürgerverein, oder ehemals Ortsverkehrs- und Verschönerungsverein, gestaltet das Dorfleben in Hammer bereits seit einigen Jahrzehnten.

 

Der Ortsverkehrs- und Verschönerungsverein Hammer stellt sich (laut Satzung von 1981) folgende Aufgaben:

1. Gestaltung von Dorffesten sowie Durchführung von Veranstaltungen, die der Festigung der Dorfgemeinschaft dienen

2. Initiativen bei Errichtung und Unterhaltung von Einrichtungen für das gesamte Dorf

3. Massnahmen zur Förderung des Fremdenverkehrs

 

Organe des Ortsverkehrs- und Verschönerungsverein Hammer sind

1. die Mitgliederversammlung

2. der Vorstand

 

Die aktuellen Mitglieder des Vorstandes sind:

Vorsitzende Dr. Ute C Rogner, Kassenwart Joachim Neukirchen

Beisitzende: Inge Kaulard, Odilia Pier, Rudolf Jansen, Sören Weidner, Walter Gombert

 

Wir zählen derzeit 88 Mitglieder (Stand Juni 2017), eine erstaunlich hohe Zahl, wenn man bedenkt, dass Hammer 2015 nur 171 Einwohner, davon 136 Einwohner mit Erstwohnsitz, aufweisen konnte.

 

Wenn Sie Mitglied werden möchten, melden Sie sich einfach über das Kontaktformular oder direkt beim Kassenwart an. Unsere Kontoverbindung teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit.

 

Besuchen Sie uns auch unter auf unserer Facebook-Seite "Neues aus Hammer in der Eifel", auf der wir aktuelle Informationen rund um Hammer veröffentlichen.

 

Unsere Aktivitäten in Hammer werden unterstützt durch die Löschgruppe Hammer-Dedenborn der Freiwilligen Feuerwehr, den Pfarrgemeinderat und den Kirchenvorstand.

 

 

Der schnellste Feuerwehrwagen in Hammer kommt aus Liebenwalde-Brandenburg! Die Einsätze unserer Löschgruppe seit 1946 wurden in einer von Herrn Gerd Hüppgens veröffentlichten Chronik  2016 veröffentlicht.